Sa 20.10.2018 17:00 FC Uzwil 1 – FC Blue Stars ZH

FC Uzwil 1 4 - 0 FC Blue Stars ZH
20 Okt 2018 - 17:00Rüti, Henau

FC UZWIL MIT 4:0-SIEG GEGEN BLUE STARS „BACK ON TRACK“

Der FC Uzwil ist wieder zurück auf der Erfolgsspur! Was sich vor Wochenfrist beim Remis im Derby beim FC Bazenheid abgezeichnet hatte, wurde am Samstag, 20. Oktober 2018, Tatsache: Der FC Uzwil zeigte eine souveräne, auch kämpferisch überzeugende Leistung und bezwang den bislang punktgleichen FC Blue Stars aus Zürich verdientermassen mit 4:0 (2:0). Als Doppeltorschütze konnte sich Thomas Knöpfel feiern lassen.


Obwohl der Gast aus Zürich rein spielerisch durchaus mithalten konnte, hielt die gut disponierte Uzwiler Defensive die Bemühungen der Zürcher unter Kontrolle und liess nur wenige Chancen zu.  Ganz anders auf der Gegenseite: Uzwil zeigte die lange vermisste Durchschlagskraft und traf vier Mal ins Schwarze.
Bereits in der 7. Minute schloss Thomas Knöpfel einen Angriff ab und brachte die Gastgeber in Führung. In der 37. kam ein mustergültiger Angriff über Kristian Nushi wieder zu Thomas Knöpfel, dessen Schuss der Zürcher Hüter nur ungenügend parierte, was der nachlaufende Stanko Culanic zum 2:0 nutzte (siehe Kurzclip mit diesem Angriff).
Nach der Pause zeigten die Uzwiler weiterhin ihre Dominanz. Nach einem überlegten Rückpass von Jonas Rüegg traf Thomas Knöpfel zum zweiten Mal und erhöhte in der 64. Minute auf 3:0. Für das Schlussresultat sorgte Kristian Nushi in der 90. Minute mit seinem Schuss zum 4:0.


Treffer zum 2:0

 
 

„Wir sind Uzwil“

Ein zufriedener Uzwiler Cheftrainer Sokol Maliqi nach dem Spiel: „Das war eine sehr gute Leistung über die ganzen 90 Minuten. Wir sind mit dem klaren Selbstverständnis in Spiel gegangen, dass wir hier gewinnen werden, und das haben wir auch umgesetzt.“


Ein angenehmer Herbstabend auf der Sportanlage Rüti beim 4:0-Heimsieg des FC Uzwil.

FC Uzwil – FC Blue Stars ZH 4:0 (2:0)
2. Liga interregional
Telegramm mit Spielverlauf und Aufstellungen

Powered by

Originalartikel auf uzwil24.ch