So 11.11.2018 FC Eagles Aarau – FC Uzwil 1

FC Eagles Aarau 2 - 1 FC Uzwil 1
11 Nov 2018Schacher Aarau, Aarau

FC UZWIL: CUP-AUS NACH UNGLÜCKLICHER NIEDERLAGE IN AARAU

(BB) Nach einer unglücklichen Niederlage musste sich der FC Uzwil bereits nach der 1. Vorrunde aus dem diesjährigen Cup-Wettbewerb verabschieden.


FC Eagles Aarau – FC UzwIl 2:1 (1:0)
Tore: 41. 1:0 Gashi Alti. 57. 2:0 Bytyqi. 71. 2:1 Nushi.


Im ersten Durchgang waren die St. Galler in diesem Duell zweier Teams aus der 2. Liga interregional die klar dominierende Mannschaft und sie hätten aufgrund der Spielanteile auch die Führung verdient. Ein eher fragwürdiger Elfmeterentscheid kurz vor Halbzeit bescherte den Uzwilern das Halbzeitergebnis.

Bei zwei umstrittenen Strafraumszenen nach Wiederbeginn liess der keineswegs souveräne Spielleiter weiterspielen und Uzwil kassierte nach einem Konterangriff den zweiten Treffer.

In der Schlussphase – nach dem Anschlusstreffer durch Kristian Nushi – kam es noch zu hektischen Szenen und das Spiel musste für längere Zeit unterbrochen werden.

Die Gäste strebten den Ausgleich an, scheiterten mehrmals nur ganz knapp, und zu allem Überfluss pfiff der überforderte Schiedsrichter die Partie – wohl beeinflusst von den aufgebrachten Heimzuschauern – erstaunlicherweise ohne die erwartete Nachspielzeit ab.

Powered by 

Originalartikel auf www.uzwil24.ch